Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein umfassendes, europäisches Datenschutzgesetz, das mehr Datenrechte für Einzelpersonen vorsieht und Compliance-Verantwortlichkeiten für Organisationen erhöht. Die DSGVO gewährt EU-Bürgern mehr Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten und erteilt nationalen Aufsichtsbehörden die Befugnis, erhebliche Geldbußen gegen Organisationen zu verhängen, die gegen dieses Gesetz verstoßen.

LinkedIn setzt sich im Rahmen der DSGVO weltweit dafür ein, dass alle Mitglieder von verstärkter Kontrolle und Transparenz im Datenschutzbereich profitieren. Dies steht in Einklang mit unserem Engagement, die Interessen unserer Mitglieder zu priorisieren. Wir arbeiten täglich daran, dem uns entgegengebrachten Vertrauen gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfebereich.

Gemäß der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten
  • Korrektur von Fehlern in Ihren persönlichen Daten
  • Löschen Ihrer persönlichen Daten
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
  • Export Ihrer persönlichen Daten

Hier finden Sie mehr Informationen darüber, wie Sie von diesen Rechten Gebrauch machen: Häufig gestellte Fragen zum Datenschutz.

Zusätzlich zu den Informationen in unserem Hilfebereich sollten Sie Folgendes wissen:

So kontaktieren Sie den Datenschutzbeauftragten von LinkedIn

  • In Befolgung der DSGVO hat LinkedIn einen Datenschutzbeauftragten eingestellt. Um mehr über unseren Datenschutzbeauftragten zu erfahren oder diese Person zu kontaktieren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

LinkedIn hat einen DSGVO-konformen Prozess zur Datenübertragung aus Europa

  • LinkedIn verwendet Standardvertragsklauseln (oder EU-Modellklauseln) zur Übertragung von persönlichen Daten aus der EU. Zusätzlich ist die LinkedIn Corporation nach den Datenschutzschild-Regelungen für kundenbezogene persönliche Daten zwischen der EU und den USA sowie der Schweiz und den USA zertifiziert. Sie können sich unsere Zertifikate auf der Privacy Shield-Webseite des US-Handelsministeriums ansehen.