Dieser Nachtrag zur Datenschutzrichtlinie für Nutzer in Korea (der „Nachtrag“) enthält zusätzliche Erklärungen, die nach örtlichem Datenschutzrecht vorgeschrieben sind.  Dieser Nachtrag sollte gemeinsam mit der Datenschutzrichtlinie gelesen werden und beschreibt die Praktiken von LinkedIn bezüglich der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten von in Korea ansässigen Mitgliedern. Bei Widersprüchen zwischen der Datenschutzrichtlinie und diesem Nachtrag haben die Bestimmungen dieses Nachtrags Vorrang.

1. Wie wir personenbezogene Daten speichern

Um Ihnen unsere Serviceleistungen zu erbringen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb von Korea auf unseren Auslandsservern in den Vereinigten Staaten.

  • Land, in das personenbezogene Daten übermittelt werden: Vereinigte Staaten
  • Zweck der Nutzung personenbezogener Daten: Siehe Abschnitt 2 der Datenschutzrichtlinie
  • Datum und Methode der Übermittlung: Übermittelt bei Übergabe zur Speicherung und Verarbeitung
  • Übermittelte personenbezogene Daten: siehe Abschnitt 1 der Datenschutzrichtlinie
  • Aufbewahrungs- und Nutzungszeitraum: siehe Abschnitt 4.1 und 4.3 der Datenschutzrichtlinie

2. Delegierung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Bestimmte dritte Dienstleister und/oder verbundene Unternehmen von LinkedIn können Funktionen im Auftrag von LinkedIn durchführen und haben bei Bedarf gegebenenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Funktionen zu erfüllen, wie unten beschrieben.

Name des Beauftragten Delegierte Arbeit
General Agent, Co. Ltd. Angelegenheiten, die den Inlandsvertreter gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten betreffen

3. Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Bestimmte außerhalb von Korea befindliche dritte Dienstleister und/oder verbundene Unternehmen von LinkedIn können Funktionen im Auftrag von LinkedIn durchführen und haben bei Bedarf gegebenenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Funktionen zu erfüllen, wie unten beschrieben:

Name des Empfängers Delegierte Arbeit
Ins Ausland übermittelte personenbezogene Daten Land, in das personenbezogene Daten übermittelt werden Zeitpunkt und Methode der Übermittlung Verwendungszweck der/des Empfänger(s) und Zeitraum der Aufbewahrung und Nutzung der/des Empfänger(s)
Adyen
Zahlungsabwicklung
Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
American Express Zahlungsabwicklung Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
Chase Paymentech Zahlungsabwicklung Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
WorldPay Zahlungsabwicklung Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
BillDesk Zahlungsabwicklung Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
PayPal Zahlungsabwicklung Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Auftrag von LinkedIn müssen Dienstleister Daten aufgrund von regulatorischen Vorgaben für lange Zeiträume aufbewahren.
CSI Web OFAC-Screening Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Screening ausländischer Vermögenswerte zur Durchsetzung von Wirtschaftssanktionen und Unterbindung von Geldflüssen aus Straftaten.
Sift Aufdeckung von Zahlungsbetrug Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Angaben zu Kreditkartenzahlungen Vereinigte Staaten, Irland, Singapur Die Daten werden auf laufender Basis im Rahmen der Abwicklung von Transaktionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (API) übermittelt. Unterbindung betrügerischer Rückbuchungen und sonstige Aufdeckung und Unterbindung betrügerischer Handlungen.

4. Verfahren und Methoden zur Vernichtung personenbezogener Daten

Gemäß unserer Datenschutzrichtlinie (Abschnitt 4.1 und 4.3) vernichten wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald wir diese nicht mehr benötigen und kein gesetzlicher oder geschäftlicher Grund für ihre Aufbewahrung mehr besteht. Bei der Vernichtung Ihrer Daten ergreifen wir wirtschaftlich angemessene und technisch durchführbare Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten unwiderruflich zu löschen bzw. ihre Wiederherstellung auszuschließen.

5. Abteilung für Datenschutz und die Bearbeitung von Beschwerden

LinkedIn Corporation
Zu Händen: Rechtsabteilung (Anfrage koreanischer Mitglieder)
1000 W. Maude Avenue
Sunnyvale, CA 94085
USA

Telefon: +1-650-426-6000

E-Mail: Legal@linkedin.com

Unser örtlicher Vertreter in Korea gemäß anwendbarem Gesetz ist we folgt: 

Örtlicher Vertreter: General Agent Co. Ltd

Name des Vertreters: Young Soo Kim

Telefon: 02-736-9891

E-Mail: koreaprivacy@linkedin.com